Liederkranz 1888 Belsen e.V.  

An der diesjährigen Hauptversammlung, die am Samstag, 24. Januar 2015 im Sportheim Belsen stattfand, nahmen nahezu alle  aktiven Sänger und einige Fördermitglieder teil, um sich über den derzeitigen Stand des Liederkranzes 1888 Belsen e.V. unterrichten zu lassen.
Nach der Eröffnung mit dem traditionellen Belsener Neujahrslied gedachten die Anwesenden zunächst der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder mit dem «Bardenchor».
Vorstand Ulrich Sommer betonte in seinem Jahresbericht, dass der Liederkranz 1888 Belsen e.V. trotz etwas weniger aktiver Sänger, (derzeit sind es 31 Aktive), immer noch der einzige größere reine Männerchor in der Umgebung ist. Mit seinem Dirigenten Wolfgang Hartter, der vor jeder Singstunde mit dem Chor Atemtechnik, Aussprache und Intonation trainiert, habe der Liederkranz einen kompetenten Mann, der unentgeltlich an der Qualität des Chores arbeite. Die Sänger des Liederkranzes könnten stolz auf sich sein und mit Selbstbewusstsein in die nächsten Auftritte gehen.
Anschließend ließ der Schriftführer Werner Kraus das vergangene Jahr in seinem Bericht Revue passieren und weckte einige Erinnerungen an schöne Momente. Sein Bericht ist auf der Internetseite des Liederkranzes (www.liederkranz-belsen.de) zu finden.
Der Kassenbericht des Rechners Willy Renz schloss mit einem erfreulich positiven Ergebnis, und der Kassenprüfer Karl Wagner bescheinigte ihm eine einwandfreie Kassenführung. Karl Wagner wies darauf hin, dass Willy nun schon seit 25 Jahren dieses Amt hervorragend ausübt.
Auf die Auftritte des Liederkranzes im vergangenen Jahr ging dann Dirigent Wolfgang Hartter in seinem Dirigentenbericht ein. Aus seiner Sicht konnte man zu den meisten Auftritten sagen: “S´ war  räächt!“ – also ein »schwäbisches«  Lob. Auch aus seiner Sicht hat sich die Qualität des Chores insgesamt nicht verschlechtert.
Da keine Wahlen anstanden, beantragte Thorsten Teichert die Entlastung der Vorstandschaft, die von der Versammlung einstimmig erteilt wurde.
Mit einem Ausblick auf die im Jahr 2015 geplanten Aktivitäten, dem Plan für den Jahresausflug und einem großen Dank an die bisher ungenannten Helfer schloss Vorstand Sommer die Versammlung.
Thomas Fischer dankte im Namen des Chores dem Vorstand und insbesondere Ulrich Sommer für seinen Einsatz und seine Arbeit in 2014. Ein gemütliches Beisammensein beschloss dann den Abend im Sportheim Ernwiesen.

Auf der Internetseite des Liederkranzes (www.liederkranz-belsen.de)  findet man auch das Aktuellste, das Neueste vom AMTSBLATT, die Liederschwerpunkte des Vereins (Archiv – Liederverzeichnis) und die Ständchentermine („Aktuelles“ in der oberen Menüleiste bei „Ständchen“).
Neue Sänger sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!  Singstunde ist in der Regel jeden Freitagabend um 20.00 Uhr in der Oberdorfschule in Belsen.
Kontakt: Tel 07473-7197 oder vorstand@liederkranz-belsen.de.