Belsen Kreis Tübingen

Suche

Bergrutsch Öschingen


Bild "oe201.png"

Ein weiterer Bergrutsch ereignete sich im Jahr 2013, als im Ortsteil Öschingen
nach starken Regenfällen am 01. Juni der Hang zwischen Schönberger Kapf und Roßberg (Dachslochberg) abrutschte und dabei die Häuser der Landhaussiedlung so verschob, dass sie seither nicht mehr bewohnbar sind.

Bild "oe200.png"

(Fotos aufgenommen am 12.02.2014 - Gruber)